KUNSTHALLE Jesteburg

Juli 2020

1. Woche

Harriet Romanowski - Juli 1. Woche - Begegnung mit einem Künstler Harriet Romanowski - Juli 1. Woche - Begegnung mit einem Künstler

Harriet Romanowski - Juli 1. Woche - Begegnung mit einem Künstler Harriet Romanowski - Juli 1. Woche - Begegnung mit einem KünstlerHarriet Romanowski - Vorskizzen

Begegnung mit Vincent van Gogh

Ostern 2018 habe ich das erste Mal Originale von van Goch im Amsterdamer Van-Gogh-Museum gesehen.
Dieses Museum beherbergt die weltweit größte und vielseitigste Sammlung seiner Werke: 200 Gemälde, mehr als 500 Zeichnungen und sämtliche Briefe.

Nach der Ausstellung habe ich mich weiter mit seiner Malerei beschäftigt und einige seiner Zeichnungen und Bilder nachgemalt.
Die Sonnenblumen habe ich so gemalt, wie ich sie sehe!
Hier sehen Sie das Bildnis des Camille Roulin

Harriet Romanowski 2020

2. Woche

Harriet Romanowski - Sonnenblumen Harriet Romanowski - Sonnenblumen

3.Woche

Harriet Romanowski - Sonnenblumen Harriet Romanowski - Sonnenblumen

4. Woche

Harriet Romanowski 4. Woche Harriet Romanowski 4. Woche

 

Harriet Romanowski

In den nächsten 4 Wochen stelle ich u. a.
2 Bilder aus, die eine Hommage an
Michael Mathias Prechtl darstellen.

2 Illustrationen dienten mir als Vorlage aus der  Novelle „Chlochemerle“ von Grabriel Chevallier.

Mit dieser Novelle setzte Chevallier den kleinen Weinstädtchen seiner Heimat ein Denkmal, humorvoll und erinnerndem Witz. Vorbild für Chlochemerle war das kleine Städtchen Vaux-en-Beaujolais im Department Rhone.

Viel Spass beim Betrachten der Bilder von „Pfarrer Ponosse“ und „Judith“.

Ihre Harriet Romanowski
Schatzmeisterin Kunstnetz-Jesteburg e.V.

Kunstnetz - Harriet Romanowski

facebook